Belmondo – Zehentrenner für Damen und Herren – Zehentrenner.net

Belmondo ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Persönlichkeit und zeitgemäße Individualität sind die Firmenphilosophie von Belmondo. Belmondo ist ein Tochterunternehmen der Schuhfirma Görtz, die im Jahre 1875 von Ludwig Görtz in Hamburg gegründet wurde. Im Jahre 1980 wurde die Marke Belmondo gegründet, die nicht nur Schuhe für Damen und Herren, sondern auch Taschen fertigt. Auch Gürtel, Schals und Sonnenbrillen sind im Programm von Belmondo. Die exklusiven Modelle werden inzwischen in über 20 Länder exportiert. Designer, die bei der Firma beschäftigt sind, entwerfen die oft sehr eleganten Modelle.
Ein Trend dieses Sommers ist die Zehentrennersandale. Besonders bei jungen Frauen ist sie beliebt. Nicht nur flache Sandalen und Flip-Flops sind mit Zehentrenner ausgestattet, auch elegante Modelle mit hohen Absätzen gibt es inzwischen mit Zehentrenner. In vielen Varianten, aus verschiedenen Materialien werden diese Modelle gefertigt. Belmondo bietet Zehentrennermodelle an.
Schlicht, aber dennoch sehr elegant wirkt die Sandalette Pop Graffiti aus Veloursleder mit  einem zwei Zentimeter hohen Blockabsatz in Holzschichtoptik. Die Ferse des Modells ist geschlossen und mit einem kleinen Reißverschluss versehen. Der Zehentrenner verbreitert sich zum Blatt hin und endet in einer hohen Front, die mit der Ferse verbunden ist durch auslaufende Riemchen. An der Innenseite befindet sich ein Gummizug, der das Anziehen erleichtert. Über den Zehen befindet sich ein Riemchen, welches den Zehentrenner kreuzt. Das feminine Modell verfügt über eine Lederdecksohle. In Marineblau, Fuchsia, Braun und Schwarz ist das Modell erhältlich. Es kann in der Stadt und am Abend getragen werden, auch im Berufsalltag. Mit Röcken, Kleidern und Jeans kann diese Sandalette getragen werden.
Eine Pantolette wird von Belmondo angeboten, mit zwei breiten silberfarbenen, geflochtenen Riemchen aus Glattleder über dem Fuß, die verbunden werden durch ein Riemchen aus schwarzem Leder, das im Zehentrenner endet. Das Modell hat eine schwarze Gummisohle mit Profil und einen sehr flachen Keilabsatz sowie eine gepolsterte Lederdecksohle. Auch in Violett ist diese Pantolette erhältlich. Das Modell ist für den Strand geeignet und für den Urlaub. Auch in der Stadt kann es getragen werden. Zu Jeans und Sommerhosen in unterschiedlichen Längen ist dieses Modell der optimale Begleiter.
Eine Slingsandalette in Silber aus Glattleder verfügt über schmale, gekreuzte Riemchen. Das Modell hat einen kleinen Absatz in Holzschichtoptik und eine Lederdecksohle. Für festliche Anlässe und am Abend kann diese Sandalette getragen werden, zu Kleidern, Röcken und eleganten Hosen.
Belmondo verwendet für die Schuhe hochwertiges Leder. Die Modelle überzeugen durch erstklassige Verarbeitung. Eleganz wird kombiniert mit Tragekomfort. Gute Passform wird garantiert durch Gummizüge und verstellbare Schnallen. Die leicht gepolsterten Lederdecksohlen sorgen für gute Laufeigenschaften. Mit Leder sind die Modelle gefüttert.
Nicht nur junge Frauen, sondern auch Frauen ab 35 können die exklusiven, individuellen Modelle tragen. Im Design erinnern die Sandaletten stark an italienische Schuhe.
Schuhe von Belmondo gibt es in den Görtz-Filialen, aber auch in vielen anderen guten Schuhgeschäften. Versandhäuser, z. B. Otto oder Baur, bieten in ihren Katalogen und in den Onlineshops Schuhe von Belmondo an. Auch Onlineshops wie Zalando, I’m walking und Mirapodo führen Modelle von Belmondo.